Kohlrouladen mit Nussreis und Pfeffersahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Reis (Vollkorn oder parboiled)
  • Salz
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Rosinen
  • 3 EL Keimöl
  • 30 g Pinienkerne
  • 30 g Pistazien
  • 50 g Walnüsse grob gehackt
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 sm Spitz- oder Weisskohl (ca. 1 kg)
  • 3 EL Butter

Sosse:

  • 2 Peporoni
  • 1 Teelöffel Butter
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 200 g süsses Schlagobers
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)

1. Langkornreis nach Packungsangabe körnig gardünsten.

2. Zwiebeln und Knoblauchzehen abschälen. Zwiebeln würfelig schneiden, Knoblauch klein hacken und gemeinsam mit den Rosinen in 1 El Öl andünsten. Den gegarten Pinienkerne, Pistazien, Langkornreis und Walnüsse unterziehen, mit Salz und Koriander würzen und ein kleines bisschen auskühlen.

3. 12 schöne Kohlblätter ablösen, 3 min in kochend heissem Salzwasser blanchieren. Anschliessend abschütten, eiskalt abschrecken und abrinnen. Nebeneinander auf der Fläche auslegen, die dicken Mittelrippen eben klein schneiden. Reisfüllung auf den Kohlblättern gleichmäßig verteilen, zu Rouladen zusammenrollen, dabei die Seiten einwickeln und mit Zahnstochern eststecken. Kohlrouladen portionsweise in heisser Butter rundherum anbraten, dann mit der Nahtstelle nach unten in eine flache, ausgebutterte und ofenfeste geben legen.

4. Die geben mit einem Stück Aluminiumfolie verschließen und auf der zweiten Leiste von unten im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Umluft 175 °C ) zirka 30 Min. dünsten. Anschliessend die Folie entfernen und die Rouladen weitere 10 Min. gardünsten.

5. Für die Soße die Peporoni abspülen, reinigen, der Länge nach aufschneiden, Kerne entfernen. Quer in Streifchen schneiden, in einem Reindl in Butter andünsten. klare Suppe und Schlagobers zugiessen und bei starker Temperatur sämig kochen. Soße mit Salz nachwürzen und zu den Rouladen gießen. Mit Schnittlauch überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrouladen mit Nussreis und Pfeffersahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche