Kohlrouladen Mit Hackfleischfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 lg Wirsingblätter oder Weisskohlblätter
  • 1 lg Zwiebel
  • Butter (Braten)
  • 250 g Faschiertes (vom Rind)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Thymian oder evtl. Küchenkräuter Gewürzmischung
  • 4 Scheiben Bacon
  • 2 Tasse klare Suppe bzw. Kalbsfond aus dem Glas
  • 200 ml Schlagobers

Die großen Blätter von dem Kohl abbrausen, die dicken Stiele ein wenig flacher schneiden. Reichlich Salzwasser aufwallen lassen und die Kohlblätter darin 4-5 min blanchieren (überbrühen). Abgiessen, mit kaltem Wasser abbrausen und abtrocknen.

Die Zwiebel schälen und klein hacken. In einer Bratpfanne ein wenig Butter erhitzen und darin die Zwiebelwürfel anbraten, bis sie glasig sind.

Das Faschierte in einer Backschüssel mit dem Ei, Salz und Pfeffer, einer Prise Thymian und den geschmorten Zwiebeln mischen. Ein bis zwei Kohlblätter aufeinanderlegen, von der Hackfleischmischung daraufgehen und zu einer Roulade zusammenrollen, mit Spagat zusammenbinden.

In einem großen flachen Kochtopf die Speckscheiben anbraten, bis das Fett ausbrät, ein gutes Stück Butter dazugeben und erhitzen. Die. Rouladen darin herzhaft anbraten, bis sie rundherum leicht gebräunt sind.

Die klare Suppe aufgiessen, den Deckel fest auflegen und ungefähr 45 Min. bei schwacher Temperatur leise auf kleiner Flamme sieden.

Nach der Garzeit die Rouladen herausnehmen, das Schlagobers zu der Schmorflüssigkeit rühren und 15-20 Min. offen kochen, bis die Sache schön gebunden ist.

Die Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, die Rouladen ein weiteres Mal darin erhitzen und zu Tisch bringen.

Tip

Wer mag, kann ebenso nur die Hälfte der Zwiebelwürfel anbraten und den Rest roh zum Faschierten Form.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrouladen Mit Hackfleischfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche