Kohlrouladen mit Fleisch und Langkornreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 piece Weisskohl bzw. Wirsingkohl
  • 150 g Langkornreis
  • 100 g Zwiebel
  • 200 g Schweinefleisch bzw. Kalbfleisch
  • Petersiliengrün oder evtl. Dill
  • Fett
  • 40 g Paradeismark
  • 250 ml klare Suppe
  • 150 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer

Vom Kohl die beschädigten Blätter entfernen, den Stiel entfernen, abspülen, mit viel siedendem Wasser begiessen, derweil machen, bis die Blätter weich sind. Als nächstes den Kohl herausnehmen, die einzelnen Blätter abtrennen, die dicken Blattrippen entfernen, ohne die Blätter zu beschädigen.

Den Langkornreis abspülen, mit siedendem Salzwasser begiessen, halb gar machen und abgießen.

Die Schale der Zwiebel entfernen, abspülen, in Würfel schneiden, rösten. Das Fleisch abspülen, durch den Fleischwolf drehen, mit der Zwiebel, dem Langkornreis und dem gehackten Grün mischen und nachwürzen. Die Füllung auf die vorbereiteten Blätter legen, die Ränder nach innen legen, aufrollen, in ein mit Kohlblättern ausgelegtes Gefäß Form, mit Bruhe begiessen und bei geschlossenem Deckel dünsten.

Vor Ende der Garzeit die mit dem Paradeismark und den Gewürzen vermischte Schlagobers hinzugiessen. Die weichen Rouladen herausnehmen. Auf einer Platte anordnen, mit der abgeschmeckten Soße begiessen.

oder Gerstengraupen verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrouladen mit Fleisch und Langkornreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche