Kohlrouladen Mit Champignonfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 lg Wirsingblätter oder evtl. Weisskohlblätter
  • 250 g Champignons
  • 5 Lauchzwiebeln
  • 10 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)
  • Butter (Braten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • klare Suppe zum Garen

Die großen Blätter von dem Kohl abbrausen, die dicken Stiele ein wenig flacher schneiden. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Kohlblätter darin 4-5 Min. blanchieren (überbrühen). Abgiessen, mit kaltem Wasser abbrausen und abtrocknen.

Die Champignons (möglichst nur mit Küchenpapier) reinigen, reinigen und in Scheibchen schneiden. Die Lauchzwiebeln reinigen, abspülen, den weissen Teil in feine Scheibchen schneiden. Den Bacon kleinwürfelig schneiden. In einer Bratpfanne erhitzen, bis das Fett ausbrät.

Die Lauchzwiebelringe hinzfügen und kurz andünsten. Die Champignonscheiben mit ein klein bisschen Butter zu den anderen Ingredienzien in die Bratpfanne Form. Unter Rühren bei starker Temperatur 6-8 Min. rösten, mit Pfeffer würzen und leicht mit Salz würzen (vorsichtig - der Speck ist schon salzig!). Die gehackte Petersilie einrühren, die Menge in die Kohlblätter einschlagen, mit Spagat verschnüren und in wenig klare Suppe zirka 20 Min. gardünsten.

Mit dem Schmorsud als Sauce zu Tisch bringen, dazu passen Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrouladen Mit Champignonfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche