Kohlroulade mit Tomatensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Rouladen:

Sauce:

Rouladen: Kohl entblättern, in Salzwasser blanchieren und abschrecken. Semmel in Würfel schneiden und in heißer Milch einweichen. Schalotte, Knoblauch und Petersilie klein schneiden, in Olivenöl anschwitzen und kurz überkühlen lassen. Danach Rindfleisch, Semmelwürfel, Pinienkerne und Ei untermengen und mit den Gewürzen abschmecken. Kohlblätter auflegen, Faschiertes draufstreichen und zusammenrollen. Rouladen in Olivenöl anbraten.

Sauce: In einer feuerfesten Form geschnittene Schalotte, enthäutete, entkernte und würfelig geschnittene Tomaten, Thymian und Knoblauch anschwitzen. Schinken und geschälte Tomaten beigeben, kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Rouladen dazugeben und ca. 15 Minuten im Rohr bei 200 °C goldgelb braten. Die Rouladen herausnehmen, Kartoffeln in Würfel schneiden, in die Sauce geben, kurz unterheben, abschmecken und mit den Rouladen auf einem Teller gefällig anrichten.

Tipp

Statt Fleisch kann man gekochte Rollgerste und klein geschnittenes Gemüse verwenden und so ein vegetarisches Gericht servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare14

Kohlroulade mit Tomatensauce

  1. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 21.12.2015 um 08:12 Uhr

    gut

    Antworten
  2. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 01.12.2015 um 09:27 Uhr

    toll

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 08.11.2015 um 13:26 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 16.09.2015 um 08:08 Uhr

    gut

    Antworten
  5. alex64
    alex64 kommentierte am 29.08.2015 um 12:43 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche