Kohlroulade auf Kürbisbett mit Zwiebelsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 600 g Weisskohl
  • 140 g Äpfel
  • 2 Eier
  • 80 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (fein gewürfelt)
  • Je 2 El Schnittlauch und Petersilie
  • 4 Zweig Majoran (frisch)
  • Abrieb einer unbehandelten Zitrone
  • 200 g Hokkaido-Kürbis
  • 90 g Frühlingszwiebelröllchen
  • 1 EL Olivenöl
  • 80 g Zwiebeln in Spalten geschnitten
  • 1.5 EL Paradeismark
  • 350 ml Kalbsfond Kümmel
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer

Den Stiel von dem Weisskohl grosszügig ausschneiden, Blätter abnehmen, in leichtem Salzwasser mit ein klein bisschen Kümmel blanchieren, abgekühlt ablaufen und abrinnen, auf Küchenpapier gut abtrocknen.

Faschiertes mit klein geschnittenen Zitronenabrieb, Eiern, Apfelwürfeln, Schnittlauch, Petersilie, Zwiebeln, Knoblauch und ein wenig gerebelten Majoran gut mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Blätter ineinander auflegen, mit Hackmasse befüllen, einrollen, aussen einwickeln und mit Bindfaden einen Kreuzbund binden, in ein wenig heissem Olivenöl kurz rundherum anbraten, ein wenig klare Suppe aufgießen, mit Majoranzweig aromatisieren und im aufgeheizten Backrohr bei 170 °C in etwa 20 bis 25 Min. gardünsten.

Kürbis mit Frühlingszwiebeln in heissem Olivenöl kurz angehen, mit Salz und Pfeffer würzen, ein klein bisschen klare Suppe aufgießen, auf den Punkt weichdünsten. Zwiebelspalten in heissem Olivenöl glasig dünsten, Paradeismark dazugeben, mit untermengen, mit Kalbsfond aufgiessen, mit Salz, Pfeffer würzen, aufwallen lassen.

Kürbis-Frühlingszwiebeln als Bett auf Teller anrichten, von der Roulade den Bindfaden entfernen, diagonal halbieren, daraufsetzen, mit Soße rundherum aufgießen und mit Majoran garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kohlroulade auf Kürbisbett mit Zwiebelsauce

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 29.05.2015 um 05:51 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche