Kohlreis, Kallam Pollo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Weisskohl
  • 2 Zwiebel
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 6 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Sumach
  • 1 Teelöffel Safranfäden
  • 200 ml Wasser
  • 400 g Langkornreis
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 2 EL Saft einer Zitrone (anpassen)

Den Weisskohl in ca. Zwei Zentimeter große Würfel schneiden, abspülen und abrinnen. Portionsweise in einem Kochtopf mit kochend heissem Wasser Form und ca. Fünf min blubbernd machen. Abgiessen, abschrecken und auskühlen.

Zwiebeln schälen, in feine Würfel schneiden und gemeinsam mit dem Faschierten in der Hälfte des Öls anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Sumach würzen. Die Safranfäden im Wasser zum Kochen bringen und fünf Min. ziehen. Das Paradeismark zum Faschierten Form, das Safranwasser durch ein Sieb hinzugießen und alles zusammen bei mittlerer Hitze 15 Min. gardünsten.

In der Zwischenzeit den Langkornreis in ausreichend Salzwasser 15 min machen, abschütten und warm halten.

Das übrige Öl in einem Kochtopf erhitzen, den blanchierten Weisskohl und den Kümmel darin anbraten. Zugedeckt bei geringer Temperatur 10 bis 15 min weichdünsten.

Faschiertes und den Kohl der Reihe nach in eine ofenfeste geben (ca. Drei l Inhalt) schichten. Im Backrohr bei 200 °C im geschlossenen Gefäß auf der zweiten Leiste von unten 20 bis 30 Min. gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlreis, Kallam Pollo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte