Kohlrabitaler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für 2 Portionen:

  • 2 Kohlrabi
  • 10 g Leichtbutter
  • 1 Eiklar
  • 2 E. Kräuterschmelzkäse (à 62, 5 g)
  • 0.5 Becher fettarmes Joghurt
  • 1 Eidotter
  • Muskat
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Petersilie (gehackt)

Kohlrabi von der Schale befreien, das zarte Grün feinhacken. Kohlrabi in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Leichtbutter in einer Bratpfanne zerlaufen, Kohlrabischeiben auf 2 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 4 bis 5 darin von beiden Seiten ca. 5 Min. andünsten, in eine Gratinform legen. Eiklar steifschlagen. Kräuterschmelzkäse mit Eidotter, Joghurt und Gewürzen durchrühren. Kohlrabigrün, Petersilie und Schnee unter die Käsemasse rühren. Die Kohlrabischeiben mit der Käsemasse gleichmässig überziehen, im Backrohr überbacken. Dazu schmeckt ein Vollkornbrötchen.

Schaltung:

200 bis 220 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

170 bis 190 °C , Umluftbackofen

12 bis 15 min

Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrabitaler

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche