Kohlrabisuppe mit Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 4 Personen:

  • 2 Mittelgrosse Kohlrabi
  • 2 EL Butter (oder ungehärtete Pflanzenmargarine)
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 1 Tasse Weisswein
  • 4 Paradeiser (reif)
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • Meersalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Curry
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 200 g Champignons (frisch)
  • 1 Kästchen Kresse
  • 50 g Oliven (grfüllt)
  • 50 g Faschierte Walnüsse
  • 1 Tasse Crème fraîche

Das zu den Ingredienzien. Und nun geht's ans arbeiten...

- Kohlrabi von der Schale befreien und in kleine Streifchen schneiden.

- Die Butter bzw. Leichtbutter in einem Kochtopf erhitzen und die feingehackte Zwiebel sowie die Kohlrabi darin glasig weichdünsten.

- Mit dem Weisswein löschen und mit den gehäuteten und gewürfelten Paradeiser und der Gemüsesuppe auffüllen.

- Die Suppe aufwallen lassen, mit Paprika, Pfeffer, Meersalz, Curry und dem Oregano nachwürzen und bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 8-zehn Minuten köcheln.

- Die geputzten, gewaschenen und in Scheibchen geschnittenen Champignons in die Suppe Form.

- Die Kresse auslesen, mit den in Scheibchen geschnittenen Oliven und den Walnüssen zu der Suppe Form. Nochmals aufwallen lassen, anrichten. Jede Einheit mit einem EL Crème fraîche garniert zu Tisch bringen.

Das war schon alles zusammen. Ist also doch nicht so viel Arbeit.

Aus "Die feine vegetarische Küche" von Fritz Faist, Büchergilde Gutenberg **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrabisuppe mit Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche