Kohlrabisuppe Mit Bärlauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Kohlrabi
  • 1 sm Erdapfel
  • 1 Schalotte
  • Sm Butter; zum Dünsten
  • 100 ml Weisswein
  • 900 ml Gemüsebouillon
  • 2 Eidotter
  • 200 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sm Muskat; frisch gerieben
  • 4 lg Bärlauch (Blätter)

Kohlrabi abschälen und in Würfel schneiden. Die Erdapfel abschälen und in Würfel schneiden. Die Schalotte klein hacken und in der Butter andünsten. Das Gemüse zufügen und mitdünsten. Mit dem Wein löschen und diesen dann beinahe vollständig machen. Die Suppe hinzugießen und das Gemüse bei geschlossenem Deckel weich machen.

Während dem Kochen des Gemüses die Hälfte des Rahms zu Schlagrahm aufschlagen. Sobald das Gemüse gar ist, zermusen. Die Suppe in den Kochtopf zurückgeben und aufwallen lassen. Die Eidotter und die übrige Hälfte des Rahms mixen. Einige EL Suppe darunterrühren und die Mischung unter Rühren zur Suppe Form. Bis knapp vor den Siedepunkt bringen (Die Suppe darf nicht mehr machen, da die Eidotter sonst gerint!). Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. In vorgewärmte Suppentassen Form. Mit jeweils einem EL Rahm, Muskat und Bärlauch garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrabisuppe Mit Bärlauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche