Kohlrabisuppe aus Ungarn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Kohlrabi
  • 30 g Schmalz
  • 30 g Mehl
  • 1 EL Sauerrahm
  • Petersilie
  • Salz

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die Kohlrabi werden gesäubert, abgeschält und in kleine schmale Scheibchen geschnitten. Diese werden in heissem Schmalz und im bedeckten Kochtopf nach vorherigem Salzen angeduestet. (Der Wohlgeschmack kommt nur dann richtig heraus, wenn die Kohlrabi so weich wie Butter sind.) Mehl wird darauf gestreut, ein paar Min. gebräunt und kaltes Wasser daraufgegossen. 10- 15 Min. wird gekocht, Nudeln können als Suppeneinlage hineingegeben werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrabisuppe aus Ungarn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche