Kohlrabipastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 1 Quarkteig,
  • 1 Ei

Füllung:

  • 800 g Kohlrabi (abgeschält, feine Scheibchen),
  • 3 EL Butter
  • 3 Eier
  • 250 ml Schlagobers
  • 100 g Gut schmelzender Käse
  • (z.B. Fontina oder Camenbert),
  • 150 g Gekochter Schinken (Streifchen),
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Kohlrabischeiben in kochend heissem Salzwasser 5 Min. blanchieren. Butter zerrinnen lassen, die Kohlrabischeiben darin weich dämpfen und abkühlen.

Schlagobers, Eier, Käse und Schinkenstreifen miteinander mischen, Kohlrabi beifügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen.

Den Teig teilen und 2 Teigplatten auswalken, die eine so groß, dass sie eine 26-cm-Tortenspringform inklusive Rand bedeckt, die zweite so groß, dass sie als Deckel über die geben gelegt werden kann. Etwas Teig für Verzierungen zurückbehalten. Die grössere Teigplatte in die ausgefettete geben legen. Die Füllung darauf gleichmäßig verteilen und mit der zweiten Teigplatte bedecken. Die Ränder mit Eiklar bepinseln und gut zusammendrücken.

Aus dem übrigen Teig Verzierungen formen, mit Eiklar bepinseln und auf den Kuchen legen. In dem auf 180 °C aufgeheizten Backrohr etwa 30 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrabipastete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche