Kohlrabigratin mit Schabzigersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 20 g Butterschmalz
  • 100 ml Suppe
  • 125 g Doppelrahmfrischkäse
  • 100 ml Rahm
  • 1 Zitrone (Schale davon)
  • Ayennepfeffer
  • 40 g Schabziger; fein geriebe
  • 1 Bund Petersilie; fein geh
  • 1 Bund Schnittlauch; mit de

fein gehackt -- Schere Schere e feingeschnitten

Schabziger; mit mit mit der Röstiraffel gerieben

Beachten: als Zuspeise gerechnet ! Zwiebel in der heissen Butter andünsten, Kohlrabi dazugeben, weichdünsten und mit der Suppe löschen. Zugedeckt bei schwacher Temperatur derweil 10 min auf kleiner Flamme sieden. Zitronenschale, Rahm, Frischkäse und Cayennepfeffer mischen. Schabziger beigeben, gut durchrühren; Petersilie, Schnittlauch und Gemüsebouillon der Kohlrabi untermengen. Kohlrabi in einer Auflaufform gleichmäßig verteilen, die Sauce hinzugießen und in den auf 250 °C aufgeheizten Herd schieben; 10 min gratinieren. Vor dem Servieren, nach Lust und Laune mit Schabziger überstreuen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrabigratin mit Schabzigersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte