Kohlrabigratin mit Hähnchenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Kohlrabi
  • 250 ml Hühnersuppe
  • 250 ml Milch
  • 40 g Butter
  • 30 g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 500 g Hähnchenbrust
  • 30 g Käse (gerieben)
  • 40 g Speck (durchwachsen)

Kohlrabi von der Schale befreien, abspülen und halbieren. Hälften in Scheibchen schneiden. Hühnersuppe und Milch aufwallen lassen. Kohlrabischeiben darin bei geschlossenem Deckel 10 Min. gardünsten. Butter schmelzen, das Mehl unterziehen und anschwitzen. Die Kochflüssigkeit von dem Kohlrabi hinzugießen, glattrühren und 5 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskt abschmecken. Die Hähnchenbrustfilets in Streifchen schneiden, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Mit den Kohlrabischeiben in eine flache geben schichten. Mit Soße begiessen. Käse darüberstreuen und mit Speckstreifen belegen. Im Backrohr bei 200 Grad in etwa

25 Min. überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrabigratin mit Hähnchenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche