Kohlrabiauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Die Zwiebeln würfelig schneiden. Das Kohlrabigrün entfernen, die feinen grünen Blätter jedoch aufheben. Die Kohlrabi schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Den Käse grob reiben. Die Zwiebeln in 2 EL Butter andünsten. Die Kohlrabi dazugeben und anrösten. Mit Obers aufgießen und zehn Minuten garen lassen. Vom Feuer ziehen und die Hälfte vom Käse dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Eier verschlagen und untermengen.

Die Kohlrabi mit dem Eierrahm in eine flache Auflaufform gießen. Den restlichen Käse darüber streuen.

Ins 200 Grad heiße Backrohr schieben und eine halbe Stunde backen. Inzwischen das zarte Kohlrabigrün fein hacken und vor dem Servieren über den Auflauf streuen.

Tipp

Nur Kohlrabi, der mit seinen grünen Blättern angeboten wird, ist wirklich frisch. Außerdem sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass die Knolle glatt und ohne Risse ist. Zu alter Kohlrabi ist meist holzig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Kohlrabiauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche