Kohlrabi mit Pilzragout gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Schwammerln der Saison; z.B.:
  • 2 Schalotten (klein)
  • 40 g Butter
  • 125 ml klare Suppe
  • 250 g Schlagobers
  • 20 ml Sherry (Fino)
  • 10 ml Sherryessig
  • 1 Bund Schnittlauch; fein g
  • 2 EL Schlagobers (geschlagen)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

; Salz Yield: Für die Füllung: - Eierschwammerln ferlinge - Kastanien Kastanien

- Herrenpilze einpilze - Shiitakepilze akepilze ; Salz Salz alz

; weisser weisser r Pfeffer 1 Bd. Bd. Bd. Schnittlauch; fein geschn.

Von den Kohlrabi die großen Blätter entfernen, die inn. Zarten mit Schale und Kohlrabifleisch als Deckel klein schneiden. Die Knollen abschälen, das Innere bis auf 1 cm dicken Rand mit einem Kugelausstecher aushöhlen. Die Deckel in ausreichend Salzwasser 1 Minute, die Knollen 5 Min. blanchieren. Knollen aneinander auf eine Gratinform stellen und warm halten. In der Zwischenzeit die Schwammerln für die Füllung reinigen und in kleine Stückchen teilen. Schalotten in Würfel schneiden. Fett in einem Reindl erhitzen, Schalottenwürfel darin anschwitzen. Schwammerln hinzfügen, mit Salz und Pfeffer würzen, kurz andünsten, herausnehmen und warm stellen. Den Braten-Fond mit Schlagobers, klare Suppe, Sherry und Essig löschen, um 1/3 kochen. Schwammerln nochmal in die Sauce Form, den Schnittlauch einrühren und kurz aufwallen lassen.

Vom Küchenherd nehmen und die Schlagobers unterrühren. Das Ragout in die Kohlrabi befüllen und diese mit dem Deckel verschließen.

Als Zuspeise schmeckt Naturreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrabi mit Pilzragout gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte