Kohlrabi mit Mandel-Küchenkräuter-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Kohlrabi
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 EL Butter
  • 75 g Doppelrahm-Frischkäse mit grünem Pfeffer
  • 4 EL Halbrahm
  • 1 Bund Kerbel (oder Petersilie)
  • 25 g Mandelblättchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 ml Gemüsebouillon (Menge anpassen)

Kohlrabi rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und von der Schale befreien, dabei zartes Grün (die sogenannten Herzblätter) auf die Seite legen.

Reichlich Salzwasser aufwallen lassen. Die Kohrabi einfüllen und derweil fündundzwanzig bis dreissig Min. knapp weich gardünsten. Abschütten und leicht auskühlen.

Von den Kohlrabi einen kleinen Deckel wegschneiden. Dann die Früchte mit einem Kugelausstecher oder einem scharfkantigen Löffel bis auf einen Rand von ca. 1/2 cm aushöhlen. Das ausgelöste Innere grob hacken.

4. Die Jungzwiebel rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und mitsamt schönem Grün in feine Ringe schneiden.

Die Butter erhitzen. Jungzwiebel sowie gehackte Kohlrabi unter Wenden drei bis vier Min. weichdünsten. Etwas auskühlen.

Doppelrahm-Frischkäse mit dem Rahm kremig durchrühren. Kerbel oder Petersilie klein hacken und mit dem gedünsteten Gemüse sowie den Mandelblättchen unter die Frischkäsemasse vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bergartig in die Kohlrabi befüllen. Die Kohlrabi in eine gebutterte Auflaufform stellen. Die Suppe hinzugießen.

Die Kohlrabi im auf 220 Grad Celsius aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil etwa zwanzig min backen; dabei 2- bis 3mal mit Garflüssigkeit begießen.

Die zur Seite gelegten Kohlrabiblätter klein hacken. Vor dem Servieren über die Kohlrabi streuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrabi mit Mandel-Küchenkräuter-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche