Kohlrabi mit Boursinkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 sm Kohlrabi; a jeweils 200 g
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Küchenkräuter-Boursin
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Semmelbrösel
  • Butter

Kohlrabi unten frisch anschneiden und die Haut von unten nach oben abziehen. Die Blättchen für die Garnitur beiseitestellen. Kohlrabi in feine Scheiben schneiden. In ein Sieb Form und dieses über eine Bratpfanne mit kochend heissem Wasser hineinhängen. Das Sieb überdecken und die Kohlrabi im Dampf 10 min gardünsten. Salz darüberstreuen.

Boursin, Eidotter und Semmelbrösel gut durchrühren. Eine mittelgrosse Ofenform mit Butter ausstreichen. Die Kohlrabischeibchen darin gleichmäßig verteilen. Die Boursinpaste daraufgeben und glattstreichen. In der Mitte in den 200 °C heissen Herd schieben und 15 bis 20 Min. überbacken. Mit den Kohlrabiblättchen garniert zu Tisch bringen.

Hierzu: Zitronenreis, Risotto milanese, Tomatenrisotto

oder

grillierte Kalbschnitzel, Huftplaetzli, Lammchops.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrabi mit Boursinkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche