Kohlrabi mit Apfel-Schinken-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Füllung:

  • 1 Apfel (säuerlich)
  • 0.1 kg Schinken; Scheibchen
  • 7.5 dag Doppelrahmfrischkäse
  • 2 Esslöffel Sauer-Vollrahm bzw. Mascarpone
  • 2 Esslöffel Kerbelstengel; gehackt beziehungsweise Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.2 l Hühnerbouillon Masse anpassen

Kohlrabi schalen und einen Deckel wegschneiden. Die Knollen in Salzwasser 10- 12 min vorkochen. Etwas auskühlen. Danach bis auf einen Rand von knapp 1 cm aushöhlen. In eine Auflaufform legen.

Das Kohlrabifleisch mit dem Wiegemesser grob häckseln. Den Apfel vierteln, Kerngehause herausschneiden und die Schnitze klein in Würfel kleinschneiden. Die Schinkenscheiben in kleine Vierecke kleinschneiden. Frischkoese und Sauerrahm glatt aufrühren. Apfel, Kohlrabifleisch, Schinken und Kerbelstengel oder alternativ Dill beigeben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Menge bergartig in die Kohlrabi ausfüllen. Mit der Fleischbrühe umgiessen. Die Form mit Aluminiumfolie verschliessen.

Die Kohlrabi im auf 200 Grad Celsius aufgeheizten Backofen auf der untersten Schiene wahrend ca. 30 Min. glimmen lassen. Dann die Form bedecken und die Kohlrabi ungedeckt noch ca. 15 min. überbacken.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrabi mit Apfel-Schinken-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche