Kohlrabi-Lasagne mit Gorgonzola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Kohlrabi
  • Salz
  • 400 ml Wasser
  • 500 g Erdäpfeln
  • 200 g Gorgonzola (nicht zu reif)
  • 50 g Butter ((I))
  • 40 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • Fett (für die Form)
  • 180 g Lasagneblätter
  • 2 Bund Petersilie
  • 50 g Parmesan (geraspelt)
  • 30 Butterflocken erfasst von Petra Holzapfel

Kohlrabi abschälen, vierteln und in sehr schmale Scheibchen schneiden, mit Salz in das Wasser Form, aufwallen lassen. Kohlrabi 5-6 Min. bei geschlossenem Deckel gardünsten, abrinnen, das Wasser auffangen. Erdäpfeln abschälen, grob reiben, in kochend heissem Salzwasser 5 Min. vorgaren, abrinnen. Gorgonzola von der Rinde befreien, grob würfelig schneiden.

Die Butter (I) schmelzen. Das Mehl mit einem Quirl untermengen. Kohlrabiwasser und Milch untermengen und 3-4 Min. machen. Gorgonzola hinzfügen und weiterrühren, bis sich der Käse in der Sauce gelöst hat.

Eine eckige Gratinform (6-8 cm hoch, 1 1/2 Liter Inhalt) dünn mit Fett ausstreichen. Den Boden mit einer Schicht Lasagneblätter belegen. 1/3 Kohlrabi und Erdäpfeln darauf gleichmäßig verteilen und mit 1/3 der Petersilie überstreuen. Mit der Sauce überdecken. Weiter so fortfahren, zum Schluss mit Parmesan und Butterflocken überdecken und im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C auf der 2. Schiene von unten 40-45 min gardünsten.

statt Parmesan geraspelten Comte verwendet, statt Petersilie gehackte Kohlrabiblättchen. Schmeckt gut! Saftig. Zeit ist o. K.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kohlrabi-Lasagne mit Gorgonzola

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 08.08.2015 um 12:40 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche