Kohlrabi in Kapern-Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Kohlrabi
  • 8 Wachteleier oder
  • 4 Hühnereier
  • 2 EL Kapern; gut abgetropft
  • 4 Junge Winterzwiebeln
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 4 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 2 EL Kräftiger Rotwein-Essig
  • Salz

Die Wachteleier fünf min machen, mit kaltem Wasser abschrecken, abschälen und halbieren.

Die Winterzwiebeln reinigen, abspülen, abrinnen und in feine Ringe schneiden. Den Kohlrabi abschälen, vierteln und - falls vorhanden - die Blätter zur Seite legen.

Wasser in einem Kochtopf aufwallen lassen, den Kohl hineingehen. Sobald das Wasser wiederkocht, Blätter zufügen. Salzen, ca. 10 min auf kleiner Flamme sieden. Der Kohlrabi sollte unbedingt noch Biss haben. Abtropfen und in eine geeignete Schüssel Form.

Öl und Essig über den noch warmen Koklrabi gleichmäßig verteilen und unterlegen. Kapern, Schnittlauch und Winterzwiebeln hinzfügen, alles zusammen gut vermengen. Mit den halbierten Wachteleiern dekorieren und lauwarm zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrabi in Kapern-Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche