Kohlrabi-Gnocchi-Kochtopf mit Steinpilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 md Kohlrabi
  • 4 Jungzwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • 50 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 350 g Gnocchi
  • 80 ml Doppelrahm
  • 2 EL Majoran
  • Limettensaft

Die Herrenpilze mit lauwarmem Wasser begießen und ziehen.

Die Kohlrabi grosszügig von der Schale befreien und in 4-mm-Scheiben schneiden, Scheiben nach Geschmack ein wenig kleinschneiden. Frühlingszwiebeln in 5 mm dicken Scheiben schneiden.

Olivenöl in einem grossflächigen Kochtopf erhitzen. Kohlrabischeiben einfüllen, gut auf die andere Seite drehen, um sie mit dem Öl gut zu benetzen. Mit Zucker und ein klein bisschen Salz würzen. Wenn die Kohlrabi zu duften beginnen, Zwiebel und Herrenpilze hinzufügen, auf die andere Seite drehen, mit ein klein bisschen Einweichwasser befeuchten und bei geschlossenem Deckel auf sehr gemäßigter Temperatur ungefähr 15 bis 20 min gardünsten. Wenn nötig, Einweichwasser nachgiessen.

In der Zwischenzeit die Gnocchi in Salzwasser gardünsten, abrinnen, warmstellen.

Den Rahm zum Kohlrabi-Schwammerl-Gemüse Form, aufwallen lassen, nachwürzen. Gnocchi einrühren, kurz warm werden, Majoran einrühren, mit ein klein bisschen Limettensaft nachwürzen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrabi-Gnocchi-Kochtopf mit Steinpilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche