Kohlrabi-Erbsen-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Erdäpfeln
  • 150 g Zuckererbsen
  • 250 g Karotten (Bund)
  • 600 g Kohlrabi
  • 1 Schalotte
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Mittelalter Gouda; oder Schnittkäse mit
  • Brennessel
  • 150 g Crème fraîche
  • 200 g Schlagobers
  • 3 Eier

gekochte, geschälte Erdäpfel kochen, abschälen und in Stückchen schneiden. Gemüse vorbereiten, Karotten der Länge nach halbieren, Kohlrabi in Scheibchen schneiden.

Schalotte abziehen, fein würfelig schneiden und im heissen Fett glasig weichdünsten. Karotten und Kohlrabi dazugeben, Zehn Min. weichdünsten.

Zuckererbsen acht min mitdünsten. Würzen.

Erdäpfeln und Gemüse in eine gefettete Gratinform schichten. Käse reiben. Restliche Ingredienzien durchrühren, würzen, über den Auflauf gießen. Mit Käse überstreuen.

Bei 200 Grad vierzig bis fünfzig min überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kohlrabi-Erbsen-Auflauf

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 09.02.2016 um 20:17 Uhr

    statt der Brennesseln werde ich eine Kräuter-Mischung verwenden.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche