Kohlrabi-Carpaccio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kohlrabi (je circa 200g)
  • 4 EL Orangenschalenstreifen
  • 2 EL Limettenschalenstreifen
  • 2 Peporoni
  • 4 EL Kohlrabiblättchen
  • 2 Orangen
  • 3 EL Traubenkernöl
  • 2 Teelöffel Dijonsenf
  • 2 Teelöffel Honig
  • 4 EL Orangen (Saft)
  • 2 EL Limettensaft
  • Salz
  • Cayennepfeffer

1. Kohlrabi abschälen und in hauchdünne Scheibchen schneiden. Kohlrabischeiben dekorativ auf vier großen Tellern anrichten.

2. Orangen- und Limettenschalenstreifen in kochend heissem Wasser 2 bis 3 min leicht wallen. In ein Sieb abschütten, abgekühlt abbrausen und mit Küchenrolle abtrocknen.

3. Peporoni reinigen, abspülen und fein würfelig schneiden. Kohlrabiblättchen abspülen, trockenschütteln und in schmale Streifen schneiden.

4. Orangen wie einen Apfel abschälen, sodass die weisse Haut entfernt wird. Mit einem scharfen Küchenmesser die Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten entfernen, dabei Saft auffangen.

5. Für die Salatsauce Öl, Orangen, Senf, Honig- und Limettensaft mischen, mit Salz und Cayennepfeffer nachwürzen. Kohlrabi- Carpaccio mit der Salatsauce beträufeln. Orangenfilets, Orangen- und Limettenschalenstreifen, Peperoniwürfel und Kohlrabiblättchen darüber streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrabi-Carpaccio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche