Kohlrabi-Apfel-Currysuppe mit Räucherlachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 240 g Räucherlachs
  • 240 g Äpfel (2 Stück)
  • 160 g Kohlrabi
  • 120 g Zwiebel
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 150 ml Schlagobers
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Pk. Korianderkresse
  • Salz
  • Pfeffer

Kohlrabi und Zwiebeln abschälen und würfelig schneiden. Apfel putzen, Kerngehäuse ausstechen, halbieren und ebenfalls würfelig schneiden. Kresse in kleine Ballen richten und den Lachs zu Röschen drehen.

Kohlrabi, Zwiebeln und die Hälfte der Äpfel im Kochtopf mit heissem Butterschmalz angehen, weichdünsten, mit Gemüsesuppe aufgießen. Das gesamte weich weichdünsten und mit dem Pürierstab fein zermusen.

Schlagobers aufgießen, Curry dazugeben und nochmal kurz verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die übrigen Apfelwürfel in heissem Butterschmalz leicht anrösten.

Anrichten:

Suppe in tiefem Teller anrichten, Apfelwürfel darüber streuen, die Lachsrosen einlegen und Kresseballen auf die Mitte setzen.

268 Kcal - 18 g Fett - 14 g Eiklar - 12 g Kohlenhydrate - 1 Be

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohlrabi-Apfel-Currysuppe mit Räucherlachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche