Kohlpudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Fleisch
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Semmeln, alt
  • Sauce
  • 500 ml Angesammelte klare Suppe aus der geben mit Wasser aufgefüllt
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Butter
  • 1 Röhrchen Kapern
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 EL Zucker
  • 2 Eidotter
  • Salz, vielleicht Fleisch- bzw. Gemüsesuppe
  • Weisskohl
  • 1 Weisskohl, klein (ca.500 750g, geputzt)
  • 2000 ml Wasser, gesalzen zum Blanchieren

Aus den Faschiertes-Ingredienzien einen Fleischteig bereiten.

Den Kohl reinigen, vierteln und 5 Min. im kochenden Salzwasser vorgaren.

Puddingform buttern, mit Kohlblättern auskleiden, Kohlblätter und Faschiertes lagenweise einschichten (Faschiertes zu Anfang und Kohl zuletzt) 2 Stunden in der geschlossenen geben im Wasserbad gardünsten.

Man kann alles zusammen ebenfalls in einer Gratinform mit Deckel im Backrohr backen. Darauf achten, dass nichts anbrennt !! Für die Sauce die Kapern, die Eidotter, den Saft einer Zitrone und den Zucker in einem Schüsselchen miteinander mischen.

Eine Einbrenn bereiten, mit Rindsuppe löschen u. Dem Eidotter- Kapern-Gemisch legieren. Dazu erst einmal esslöffelweise mit der heissen Sauce die Eidotter temperieren und erst dann in die Sauce Form. Nicht mehr machen ! Abschmecken mit Salz, klare Suppe, Zucker, Zitrone.

Dazu gibt es gekochten Langkornreis und Salzkartoffeln

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kohlpudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche