Kohl-Schlagobers-Linsen mit Ochsenschlepp

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Grüne Linsen; eine Nacht lang
  • Eingeweicht
  • 350 g Weisskohl; Stiel entfernt
  • Gehobelt
  • 2000 ml Suppe
  • 1 lg Zwiebeln; besteckt mit
  • 1 Nelken
  • 1 lg Zwiebel (Scheiben)
  • Geschnitten
  • 4 EL Schinken
  • 400 g Erdäpfeln (geschält)
  • In Stückchen geschnitten
  • 2 Ochsenschwänze; in Stückchen
  • Geschnitten
  • 2 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 0.5 Sellerieknolle; in Würfel
  • 1 Lauchstengel
  • 2 Karotten (in Scheiben)
  • 2 EL Paradeismark
  • 1000 ml Rotwein
  • 250 ml Dicker Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran

Die Linsen abschwemmen und in der Rindsuppe mit der besteckten Zwiebel aufwallen lassen. Etwa 10 min leicht wallen. Kohl, Schinken und Erdäpfeln hinzfügen und auf kleinem Feuer 30 bis 40 min gardünsten.

In einem anderen Kochtopf die Ochsenschwanzstücke bei schwacher Hitze in Öl anbraten. Nach 10 min Sellerie, Zwiebelscheiben, Knoblauch, Porree, Karotten und Paradeismark hinzfügen. Die Hitze herunterschalten und 5 min weiterdünsten.

Den Wein hinzugießen und bei geschlossenem Deckel in etwa 2 Stunden dünsten, bis das Fleisch gar ist.

Die Ochsenschwanzstücke herausnehmen, das Fleisch noch warm von den Knochen lösen und würfeln. Fleischwürfel, Gemüse und klare Suppe zum Kohl-Linsen-Gemisch Form. Sauerrahm hinzugießen und von Neuem aufwallen lassen.

Vor dem Servieren mit Salz, Pfeffer und Majoran nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kohl-Schlagobers-Linsen mit Ochsenschlepp

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 07.09.2015 um 06:40 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche