Kohl-Rouladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Wirsingkopf
  • Salz
  • 1 EL Kapern
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 2 EL Küchenkräuter
  • 0.5 Teelöffel Zitronenschale
  • Pfeffer
  • 1 EL Walnüsse
  • 1 Ei
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 1 Karotte
  • 150 g Crème fraîche
  • Petersilie

Vom Kohl 2 Blätter je Einheit ablösen und kurz in kochendes Salzwasser legen. Die Rippen-Enden flachschneiden.

Kapern hacken. Frischkäse mit Kräutern, Zitronenschale, Kapern, Pfeffer, Nüssen, Salz und Ei durchrühren. Die Mischung je auf die Mitte der Kohlblätter gleichmäßig verteilen.

Erst den unteren, eingeschnittenen Teil des Blattes, dann die Seiten, zuletzt den oberen Teil einwickeln. Mit Spagat zubinden.

klare Suppe erhitzen. Rouladen darin etwa 25 min bei geschlossenem Deckel ziehen. Zwischendurch auf die andere Seite drehen. Die Karotte abschälen, in feine Stifte schneiden und die letzten 7 min der Garzeit mitkochen.

Die Rouladen herausnehmen, Crème fraîche in die Sauce rühren, ein kleines bisschen einköcheln. Mit Petersilie garniert zu Tisch bringen.

Dazu schmeckt Kartoffelpüree.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohl-Rouladen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche