Kohl-Rouladen mit Kümmelsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Gross. Wirsingblätter (ca. 400 g)
  • 120 g Zwiebel
  • 500 g Mett
  • 2 EL Senf
  • 2 Gross. Gewürzgurken (a ungefähr 120 g)
  • 20 g Butterschmalz
  • 1 Teelöffel Kümmelsaat
  • 300 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 200 ml Schlagobers
  • 2 EL Sossenbinder
  • Salz
  • Pfeffer

Wirsingblätter mit Sorgfalt abspülen, in kochend heissem Salzwasser 1 bis 2 min machen, abschrecken, im Sieb abrinnen und zwischen Küchentüchern genau trockenpressen. Den Stiel keilförmig entfernen.

Zwiebeln schälen, fein würfelig schneiden, mit Mett und Senf verknoten. Die Menge auf die Blätter gleichmäßig verteilen und eben drücken. Gurken der Länge nach vierteln, auf das Mett legen. Die Rouladen zusammenrollen, die Seiten dabei einwickeln.

Rouladen im heissen Butterschmalz auf 2 bzw. Automatik-Kochstelle 9 bis 10 von beider Seiten anbraten und herausnehmen. Den Kümmel im Bratfett herzhaft anrösten und mit der klare Suppe löschen. Die Rouladen in den Sossenfond Form und auf 1 bzw. Automatik-Kochstelle 4 bis 5 bei geschlossenem Deckel 20 min dünsten.

Den Deckel abnehmen, den Sossenfond 5 Min. auf 2 oder evtl. Automatik- Kochstelle 9 bis 1 0 kochen. Schlagobers mit dem Sossenbinder mixen, hinzugießen. 2 Min. ohne Deckel zum Kochen bringen, mit Salz und Pfeffer herzhaft nachwürzen und zu Tisch bringen.

Dazu passt Kartoffelpüree.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohl-Rouladen mit Kümmelsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche