Kohl nach thailändischer Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Chinakohl
  • 400 g Kohl
  • 2 EL Erdnussöl
  • 4 Schalotten
  • 0.5 Teelöffel Koriandersamen
  • 2 Teelöffel Ingwer (frisch, fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 2 Rote Chilis, entkernt fein gehackt
  • 0.5 Limette (abgeriebene Schale und Saft)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 300 ml Kokosmilch
  • 4 EL Kokosraspel
  • 250 g Tofu
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl

Chinakohl und Kohl halbieren; in schmale Streifen schneiden, zur Seite stellen.

Tofu-Dreiecke: Tofu in ungefähr 5 mm dicke Dreiecke schneiden. Sojasauce und Sesamöl mit dem Tofu vermengen, ungefähr Fünfzehn Min. ziehen.

In der Zwischenzeit Erdnussöl im Wok beziehungsweise in einer großen Pfanne heiß werden. Schalotten klein hacken, beifügen, 2-3 Min. rührbraten, bis sie leicht braun sind.

Zerdrückte Ingwer, Koriandersamen, Knoblauch, rote Chilis, Limettenschale und -saft beifügen, 1-2 Min. rührbraten, zur Seite gestellten Kohl und Wirz beifügen, 3 Min. weiter rührbraten, Temperatur reduzieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kokosmilch hinzugießen, bei geschlossenem Deckel vier bis fünf Min. bei kleiner Temperatur auf kleiner Flamme sieden. Geröstete Kokosraspel darüberstreuen Tofu-Dreiecke in heisser Bratrost- bzw. beschichteter Pfanne zirka Zwei Min. rösten. Zum Gemüse zu Tisch bringen.

Chinakohl * Besonderes: kürzere Kochzeit und leichter verdaulich als andere Kohlarten, darum sehr geeignet roh für Blattsalat oder in chinesischen RührbratGerichten.

* Einkauf: Die Blätter sollen fest und gewellt sein, die Blattrippen weiß.

* Saison: Inland Mai-November.

Spitzkohl Variante Spitzkohl: Vorbereitung wie Chinakohl. Statt vier bis fünf Min. acht bis zehn Min. leicht wallen.

Besonderes: Spitzkohl hat die feinere Struktur als Kabis, ist zarter, leichter verdaulich und schneller weich.

* Einkauf: Die typischen spitzen Köpfe sind weniger fest als jene von Kabis.

* Saison: Inland Anfang Mai-Ende Juni.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohl nach thailändischer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche