Kohl mit zweierlei Fleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Querrippe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 10 Pfefferkörner
  • 4 Wacholderbeeren
  • 1 Zwiebel
  • 2 Brühwürfel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 Hähnchenkeulen
  • 1 Wirsingkohl (ca. 1kg)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für alle, die Erdbeeren lieben:

Rindfleisch mit Pfefferkörnern, Wacholderbeeren, Lorbeerblättern, geschälter, geviertelter Zwiebel, 1 l Wasser und den zerdrückten Brühwürfeln 90 Min. machen. Das geputzte, gewaschene und kleingeschnittene Suppengrün gemeinsam mit den Hähnchenschenkeln und dem geputzten, in Achtel zerteilten Wirsingkohl hinzfügen. Nach

30 Min. gardünsten. Mit Pfeffer und vielleicht Salz nachwürzen. Vor dem Servieren das Rindfleisch in Scheibchen schneiden, von den Hähnchenkeulen die Haut entfernen.

Jörg Weinkauf

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohl mit zweierlei Fleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche