Kohl mit Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Kohl
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 40 g Pinienkerne
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 1 Knoblauchzehe; mehr!
  • 250 g Cherrytomaten
  • 4 Basilikum (Zweige)
  • 80 g Pecorino

Den Kohl vierteln und in einem Bräter in 4 El heissem Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die klare Suppe hinzugießen und den Kohl bei geschlossenem Deckel 20 min dünsten.

Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten und herausnehmen. Speck in Streifchen, Knoblauch in Scheibchen schneiden. 2 El Öl in die Bratpfanne Form [habe Bacon verwendet und das Öl hier weggelassen] und die Speckstreifen darin kross rösten. Knoblauch dazugeben.

Paradeiser halbieren. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und mit den Paradeisern in die Bratpfanne Form. 1 Minute offen weichdünsten, mit Pfeffer würzen und über die Wirsingspalten gleichmäßig verteilen.

Vor dem Servieren mit den Pinienkernen und gehobeltem Pecorino überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohl mit Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche