Kohl-Lachs-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Gemüsesuppe
  • 1 Kohl
  • 500 g Lachsfilet (ohne Haut) oder evtl. Lachssteak
  • 100 g Shiitake-Schwammerln
  • 40 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Mehl
  • 2 EL Paradeismark
  • 250 ml Milch

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1 Liter Wasser zum Kochen bringen. klare Suppe untermengen. Kohl reinigen, abspülen und in Spalten schneiden. Stiel nicht entfernen. In der klare Suppe in etwa 8 Min. gardünsten.

Lachs [Lachsfilet (ohne Haut) beziehungsweise Lachssteak] abspülen, abtrocknen und in dicke Scheibchen schneiden (von dem Lachssteak Haut und Gräten entfernen).

Schwammerln (Shiitake-Schwammerln oder rosa Champignons )reinigen, abspülen, kleinschneiden. In 10 g heissem Fett rösten, würzen.

Kohl abrinnen, dabei 200 ml klare Suppe auffangen. Kohl und Lachs in eine gefettete Gratinform schichten. Mit den Pilzen überstreuen.

30 g Fett erhitzen. Mehl und Paradeismark darin anschwitzen. Milch und klare Suppe untermengen. Aufkochen und 5 min leicht wallen.

Soße nachwürzen und über den Auflauf gießen. Im heissen Backrohr (E- Küchenherd: 200 Grad /Umluft: 175 Grad / Gas: Stufe 3) zirka eine halbe Stunde backen.

Dazu schmeckt Langkornreis. Getränk: kühler Weisswein.

Zeitbedarf : 11/4 Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohl-Lachs-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche