Kohl-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 600 g Kohl (geputzt gewogen)
  • 200 g Speck (geräuchert)
  • 500 ml Milch (oder Schlagobers und Milch)
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)
  • Cayennepfeffer
  • Reibkäse nach Wunsch
  • Germteig nach Grundrezept

Den Kohl$^*$ 2 cm breite Steifen schneiden und diese in kochend heissem Salzwasser blanchieren. Nach 3 min abschütten, in geeistem Wasser auskühlen und sehr ausführlich Abtropfen. Speck in Streifchen schneiden. Alles vermengt auf mit Teig ausgeschlagene Form Form.

Milch, Eier und Gewürze mit dem Quirl durchrühren (nicht aufschlagen), die Eiermilch über den belegten Boden gießen, mit Kümmel und vielleicht Käse überstreuen, backen.

* Köstlich genauso mit blanchiertem Porree.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kohl-Kuchen

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 05.05.2014 um 06:55 Uhr

    Wie lange und bei welcher Temperatur bäckt man diesen Kohl-Kuchen?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche