Kohl-Krautrouladen Mit Hecht Und Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Farce:

  • 100 g Hechtfleisch
  • 100 g Krem double
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Schlagobers (geschlagen)

Krautwickel:

  • 400 g Hechtscheiben
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 lg Wirsingblätter blanchierte
  • 40 g Lachs, in schmalen Streifchen
  • Sm Butter

Sauce:

  • 250 ml Fischfond
  • 1 EL Crème fraîche
  • 100 ml Sekt
  • 50 g Butter (kalt)
  • 1 EL Schlagobers (geschlagen)
  • Salz

Für die Farce das gut vorgekühlte und feingehackte Hechtfleisch mit den restlichen Ingredienzien gut mischen, durch ein Haarsieb aufstreichen und abgekühlt stellen. Anschliessend die Schlagobers unterziehen.

Die gewürzten Hechtscheiben auf die Wirsingblätter legen und die Farce pinseln. Die Lachsstreifen am unteren Rand auflegen und vorsichtig einrollen. Jeden Krautrouladen in ausgebutterte Bratfolie einwickeln, an beiden Enden zubinden und im Wasserbad bei 70 °C 15 Min. pochieren.

Für die Sauce den Fischfond auf 1/3 kochen, Crème fraîche und den Sekt hinzfügen. Die kalte Butter mit dem Mixstab einarbeiten, dann die Schlagobers unterrühren und mit Salz nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohl-Krautrouladen Mit Hecht Und Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche