Kohl-Krautfleckerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Kohl, hellgrüne Blätter
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 50 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 300 g Fertigen Nudelteig
  • 0.25 Bund Blattpetersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • Öl zum Ausbacken der Petersilie

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Den Kohl in kleine Vierecke schneiden. Die Zwiebelwürfel mit dem Knoblauch in Butter anschwitzen. Kohl beigeben und ebenfalls anschwitzen. Zucker dazugeben, mit der klare Suppe aufgiessen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel nachwürzen. Abdecken und leicht leicht wallen.

Den Nudelteig auswalken und in bandnudelbreite Streifchen schneiden. Dann noch diagonal schneiden, sodass kleine Vierecke entstehen. Diese Nudelvierecke in Salzwasser mit ein klein bisschen Öl gut "al dente" abkochen. In kaltem Wasser abschrecken und abrinnen.

In der Zwischenzeit die Petersilienblätter in einer Bratpfanne mit Öl fertig backen. Wenn der Kohl fertig ist noch mal nachwürzen, mit den Nudeln mischen und anrichten. Mit in Öl ausgebackenen Petersilienblättern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohl-Krautfleckerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche