Kohl-Köpfchen Mit Karotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Kohl
  • 600 g Karotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 500 ml klare Suppe
  • 150 g Wildreis
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Essig
  • 2 EL Zucker
  • 4 EL Ketchup
  • 1 Prise gemahlene Nelken

Vom Kohl 8 bis 10 Blätter ablösen, die dicken Rippen wegschneiden. Den übrigen Kohl in zarte Streifen schneiden. Karotten von der Schale befreien und diagonal in Stückchen schneiden. In kochend heissem Salzwasser die Wirsingblätter 3 bis 4 Min. gardünsten. Herausnehmen.

Knoblauch und Zwiebel kleinhacken. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Knoblauch, Zwiebel und Wirsingstreifen darin anbraten und mit der Hälfte der klare Suppe löschen. Gemüse herausnehmen und den Langkornreis in der zugedeckten Bratpfanne bei niedrigster Kochstufe ungefähr 10 min gardünsten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

4 Tassen mit den Wirsingblättern ausbreiten und abwechselnd mit Langkornreis und Gemüse befüllen. Im Wasserbad bei geschlossenem Deckel ungefähr 15 Min. gardünsten.

Restliche klare Suppe zum Kochen bringen, Karotten darin 10 min gardünsten, herausnehmen und die klare Suppe ein kleines bisschen kochen. Ketchup, Zucker, Essig und gemahlene Nelken zufügen.

Kohl und Karotten auf Tellern garnieren und mit der klare Suppe begießen.

Tipp: Kennen Sie violette Karotten? Es handelt sich dabei um eine alte, sehr aromatische Sorte - verwenden Sie diese doch einmal zur Abwechslung!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kohl-Köpfchen Mit Karotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche