Kognakplaetzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 75 g Zucker
  • 75 g Nüsse (gerieben)

Füllung:

  • 100 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Eidotter
  • Einige Geriebene Nüsse
  • Nach belieben Kognak
  • 1 Pk. Couvertüre o. Punschglasur

1. Butter, Zucker, Mehl, ger. Nüsse und Ei zu einem Teig zusammenkneten. Mindestens 30 Min. abgekühlt ruhen.

2. Teig dünn auswalken und kleine Kekse ausstechen, hellgelb backen.

3. Füllung: Butter cremig rühen, den gesiebten Staubzucker, Eidotter, geriebene Nüsse und ein wenig Kognak darunterrühren.

4. Kekse mit Kognakfuelle zusammensetzen, mit Glasur überziehen, mit abgezogenen Mandelkerne oder evtl. Walnusshälften verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kognakplaetzchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche