Köstliches Gekicher

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 dag Getrocknete Kichererbsen oder 3fache Masse frische
  • 1 Zitrone; davon den Saft
  • 3 Esslöffel Olivenöl, evtl. ein klein bisschen mehr
  • 1 Gemüsebrühwürfel
  • Leitungswasser
  • 1 lg Knoblauchzehen
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • 1 Tasse Tortillachips

Die getrockneten Kichererbsen werden gewaschen und eine Nacht lang in Leitungswasser eingeweicht.

Jetzt werden sie in Gemüsebullion und Leitungswasser weich gekocht (al dente). Die Kichererbsen werden anschliessend im Kochwasser mit den abgeschälten Knoblauchzehen, dem Olivenöl und dem Saft einer Zitrone in einem Handrührer feinpüriert.

Die weiche, noch warme Menge in Dessertschälchen geben und mit Tortilla-Chips auf den Tisch hinstellen.

Weitere Rezepte aus dieser Sendung:

Gurkensuppe

Blattsalat von Chicorée und Crevetten

Tipp: Verwenden Sie zum Kochen, wenn möglich, immer Bio-Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Köstliches Gekicher

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche