Königskuchen Schmackofatz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 500 g Butter
  • 500 g Eier
  • 500 g Zucker
  • 500 g Weizenmehl (405+550 ist Ok)
  • Wohlgeschmack nach belieben, Zitronenraspeln, Vanille, Rum, etc.
  • 500 g Rosinen/kandierte Früchte.

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Standard Rührmethode. Firme aber nicht eiskalte Butter ein kleines bisschen cremig mit dem Zucker; Eier (leicht warm) gemächlich dazu, rühren bis das Volumen verdoppelt. In der Zwischenzeit die Geschmackskomponenten dazu und dann das 3x gesiebte Mehl mit den einmehlierten Früchten dazu, aber nicht mehr viel rühren, nur gut einrühren. Abfüllen in 3 gut gefettete und bemehlte Kuchenformen und bei 180 C backen bis er fertig ist. Nach 10-15 min rausziehen und den Kuchen oben einkerben dass er nicht reisst. Nach max.

10 min nachdem er aus aus dem Herd ist, den Kuchen aus der geben raus und auf einem Gitter auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Königskuchen Schmackofatz

  1. kwkw
    kwkw kommentierte am 13.08.2016 um 03:05 Uhr

    wirklich: 500 g Eier 500 g Weizenmehl ... ?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche