Königskuchen Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Butter (oder Margarine)
  • 200 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • ein klein bisschen Salz
  • 350 g Mehl
  • 150 g Stärkemehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 125 ml Milch (gut)
  • 4 EL Rum
  • 40 g Zitronat
  • 125 g Rosinen
  • 125 g Korinthen

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Butter o. Leichtbutter cremig rühren. nach und nach Zucker Vanillezucker, und die ganzen Eier (selbstverständlich ohne Schale), Salz und das mit dem Backpulver gesiebte Mehlgemisch abwechselnd mit der Milch dazurühren, schliesslich Rum, das feingeschnittene Zitronat und die in ein wenig Mehl gewälzten Rosinen und Korinthen. Der Teig darf nicht fliessen, sondern muss reissen. Eine Kastenform einfetten, mit Papier ausbreiten und mit dem Teig füllen. Bei mässiger (ca. 175 °C ) Temperatur ein Viertel Stunden backen.

Königskuchen hält sich lange frisch und wird am besten ein paar Tage vor dem Verbrauch gebacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Königskuchen Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche