Königsberger Fleischknödel mit Kapernsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Schweinehackfleisch
  • 1 Ei
  • 80 g Paprikawürfel, bunt
  • 1 Teelöffel Sesamsaat
  • 1 Teelöffel Leinsamen
  • 1 Eingeweichte Semmel
  • 2000 ml Gemüsesuppe (oder Fleischbrühe)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • Estragon
  • Wacholderbeeren

Sosse:

  • 1 EL Butter
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 EL Mehl
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Tasse klare Suppe
  • 4 EL Wein
  • 2 EL Schlagobers
  • 2 EL Kapern
  • 1 EL Küchenkräuter (gemischt)

Das Schweinehack, das Ei, die bunten Paprikawürfel, den Sesamsaat, den Leinsamen und die eingeweichte Semmel miteinander mischen und würzen. Einzelne Fleischknödel formen und in der klare Suppe mit ein paar Wacholderbeeren ungefähr 5-6 min gardünsten.

Für die Soße die kleingehackte Zwiebel in Butter glasig weichdünsten, mit ein klein bisschen Mehl bestäuben und dann mit kalter Milch aufgiessen. alles zusammen gut durchrühren, so dass keine Klumpen enstehen. Dann mit der klare Suppe aufgiessen, einmal zum Kochen bringen und gemächlich weiterköcheln, bis eine sämige Soße entsteht. Anschliessend mit dem Weisswein und dem Schlagobers verfeinern. Zum Schluss die Kapern hinzfügen und mit den Kräutern würzen. Die Fleischknödel aus dem Kochtopf nehmen, auf einem Teller und mit der Soße anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Königsberger Fleischknödel mit Kapernsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche