Königsberger Fleischknödel I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 250 g Rinderhack
  • 250 g Schweinemett
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 2 Eier (Klasse M)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Paradeiser (getrocknet)
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 30 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 100 ml Weisswein
  • 150 ml Schlagobers
  • 2 EL Kapern mit 1 El Kapernsud
  • 4 EL Petersilie (gehackt)

1 Zwiebel sehr fein würfeln. Toastbrot in kaltem Wasser einweichen und gut auswringen. Mit Schweinemett, Zwiebeln, Rinderhack, Senf, Eiern, 1 Prise Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig zusammenkneten.

Evtl. Nachwürzen. Mit feuchten Händen zu 14-16 Klopsen formen.

Getrocknete Paradeiser fein würfelig schneiden.

2 Gemüsesuppe aufwallen lassen. Fleischknödel darin bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur 15 min Garen. Fleischknödel vorsichtig in ein Sieb Form, dabei die klare Suppe auffangen. Butter schmelzen und das Mehl unter Rühren darin anschwitzen. Mit Wein, 600 ml klare Suppe und Schlagobers unter Rühren löschen. Tomatenwürfel dazugeben, aufwallen lassen und 10 min auf kleiner Flamme sieden, dabei mehrfach umrühren. Fleischknödel kurz in der Sauce erwärmen.

3 Kapern, Kapernsud und Petersilie unterziehen. Sauce vielleicht mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Dazu passen Salzkartoffeln und geröstete Pinienkernen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Königsberger Fleischknödel I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche