Königsberger Fleischknödel Grosmutter'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Fleischteig
  • 250 g Schweinehackfleisch
  • 250 g Kalbhackfleisch
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Semmeln
  • Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Bratensud
  • 750 ml klare Suppe
  • 1 Zwiebel
  • 5 Pfefferkörner
  • Sauce
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 375 ml klare Suppe
  • Zitronen (Saft)
  • 125 ml Weisswein
  • Sauerrahm
  • 1 Eidotter
  • Kapern
  • 1 Prise Zucker

2 kleine eingeweichte, ausgedrückte Semmeln 1 Tasse Gemüse- oder Rindsuppe Die Hälfte der Butter zerrinnen lassen und mit dem Faschierten sowie dem Eidotter vermengen.

Eine Zwiebel klein hacken, in der übrigen Butter dämpfen und mit den ausgedrückten Semmeln zur Hackfleischmasse Form. Unter Beigabe von klare Suppe einen Klossteig machen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Daraus 10 bis 12 Knödel formen. 3/4 Liter klare Suppe mit 1 Zwiebel und 5 Pfefferkörnern aufwallen lassen und in der leise ziehenden klare Suppe die Fleischknödel in 10 bis 12 min gar werden.

Die übrige Butter erhitzen und mit Mehl eine Helle Mehlschwitze machen. Mit 3/8 Liter klare Suppe eine helle Sauce bereiten. Mit Saft einer Zitrone, Weisswein und Sauerrahm nachwürzen, mit Eidotter legieren und nach Belieben Kapern und Zucker beigeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Königsberger Fleischknödel Grosmutter'

  1. Renate51
    Renate51 kommentierte am 19.03.2014 um 20:37 Uhr

    Seit meiner Kindheit ein Leibgericht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte