Königsberger Fleischknödel - 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Weizenbrötchen (altbacken)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 Sardellenfilets
  • 1 Kleine unbehandelte Zitrone
  • 600 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 50 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 750 ml Rindsuppe
  • 2 EL Kapern
  • 2 EL Créme fraŒche
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat (gerieben)

Das Weizenbrötchen in eine ausreichend große Schüssel legen, mit lauwarmem Wasser begießen und ziehen, bis es weich ist. In der Zwischenzeit die Zwiebel abziehen und klein hacken. Die Petersilie abbrausen, abtrocknen und fein zerkleinern. Die Sardellenfilets abgekühlt abbrausen, abtrocknen und ebenfalls klein hacken.

Die Zitrone abspülen, abtupfen und halbieren. Von der einen Hälfte ein großes Stück Schale klein schneiden und hacken. Diese Hälfte ausdrücken. Die andere Hälfte der Zitrone abschälen und das Fruchtfleisch in kleine Stückchen schneiden.

Das Brot mit den Händen gut auspressen. Für die Fleischknödel das Faschierte mit Semmeln, Zwiebel, jeweils der Hälfte der Petersilie und Sardellen sowie Zitronenschale, 1 El Ei, Semmelbröseln, Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer mischen, bis der Teig gut bindet. Die Hände mit kaltem Wasser anfeuchten und 12 Fleischknödel formen.

Eine Backschüssel gut vorheizen. Die Butter in einem Kochtopf erhitzen und das Mehl darin hell anrösten. Die Rindsuppe gemächlich zugiessen und rühren, bis die Sauce glatt ist.

die Fleischknödel in die kochende Sauce legen und bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur 15 min leicht wallen. die Fleischknödel in eine ausreichend große Schüssel legen. Kapern, Créme fraŒche, Zitronenstücke, den Rest der Petersilie und Sardellen in die Sauce Form, mit Muskatnuss, Salz, Pfeffer und nach Wahl mit etwas Zitronensaft abschmecken und über die Fleischknödel gießen.

Sardellen, Kapern und Zitrone, sind eine ostpreussische Spezialität, die mit gekochten, geschälten Erdäpfeln und grünem Blattsalat schmeckt.

* Dauer der Zubereitung etwa 1 ein Viertel Stunden *

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Königsberger Fleischknödel - 2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche