Königinpastetchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Hendl (circa 800g)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Zwiebel
  • 4 Nelken
  • 4 Pfefferkörner
  • 1 Bund Suppengrün
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 150 g Champignons (in Scheiben geschnitten)
  • 500 ml Hühnersuppe
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Schlagobers
  • 4 Blätterteigpastetchen

Salzwasser mit einer Lorbeergewürz, Nelken, Zwiebel und Pfefferkörnern sowie dem Suppengemüse zum Kochen bringen. Das Hendl beifügen und machen bis sich das Fleisch von dem Knochen löst. Das Hendl aus der klare Suppe nehmen und ein klein bisschen auskühlen, die klare Suppe behalten.

Die Butter zerrinnen lassen, das Mehl einfüllen und mit dem Quirl gut rühren. Mit der noch warmen Hühnersuppe löschen und weiter rühren, so dass es keine Klümpchen gibt. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen.

Das Hühnerfleisch von dem Knochen lösen, kleinwürfelig schneiden und in die Sauce Form. Die Champignonblättchen ebenfalls hinzfügen und gut durchziehen. Das Schlagobers darunter ziehen.

Die im Backrohr heiß gemachten Pastetchen mit dem Hühnerklein befüllen und heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Königinpastetchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche