Köftesi mit Zitronensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Geflügelfleisch (gegart)
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 65 g Topfen (mager)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian (getrocknet)

Sauce:

  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 0.5 Tasse Hühnersuppe (heiss)
  • 4 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 2 Teelöffel Schlagobers

Ein köstliches Fischrezept für jeden Anlass!

Für die Köftesi: das Geflügelfleisch sehr fein durchdrehen. Mit Salz und Pfeffer würzen, den Thymian sowie die Petersilie hinzugeben. Die Butter erhitzen, das Mehl einstauben und daraus eine sehr dicke Einbrenn bereiten. Den Topfen hinzugeben. Danach das Ei hineinschlagen und die Menge ein wenig auskühlen. Das Fleisch hinzugeben und den Teig durchrühren, bis sich kleine Kugel von der Grösse eines Eis formen. Die Kugel in sehr heissen Öl kurz rösten, bis sie goldbraun sind.

Für die Sauce: 3 Eier mit der Maizena (Maisstärke) mixen, und nach und nach die heisse Hühnersuppe dazu rühren. Die Sauce im Wasserbad in ungefähr 10 min schlagen, bis sie dick geworden ist. Vom Küchenherd nehmen und den Saft einer Zitrone sowie das Schlagobers hinzfügen.

Dazu passt grüner Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Köftesi mit Zitronensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche