Kochsalat mit Erbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Kochsalat mit Erbsen zunächst den Römischen Salat abspülen und reinigen. Die Blätter an den Stielen herunterschneiden (etwa 300 g Blätter und 100 g Stiele). Die Stiele in Stückchen schneiden, die Blätter in Stückchen zupfen.

Die Zwiebel sowie den Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Das Öl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig weichdünsten.

Die Salatstiele, ein wenig später die Salatblätter und zuletzt die grünen, unaufgetauten Erbsen hinzufügen. Die Petersilie grob hacken, leicht mit Mehl bestäuben und ebenfalls dazugeben. Mit dem Gemüsesud aufgießen.

Das Suppenpulver dazugeben, das Ganze schonend kochen, bis es weich ist, und den Kochsalat mit Erbsen mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat abschmecken.

Tipp

Der Kochsalat mit Erbsen schmeckt wunderbar zu Rösti oder Bratkartoffeln. Die selben Zutaten (oder Reste) ergeben - mit Gemüsesud und Schlagobers aufgefüllt und püriert - eine köstliche Suppe.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Kochsalat mit Erbsen

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 25.01.2016 um 09:45 Uhr

    ein Löffel sauerrahm dazu, schmeckt mir noch besser

    Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 09.07.2015 um 10:04 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. Andy500
    Andy500 kommentierte am 20.05.2015 um 08:55 Uhr

    Mein Lieblingsgemüse...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche