Kochen mit Olivenöl: Eingelegte Zucchinischeiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Zucchini
  • Salz
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 265 ml Olivenöl
  • 6 Knoblauchzehen
  • Prise Tabasco

Eine Wunderbare Leckerei Von:

  • Maitre Jean-Jaques GelÉE

Zucchini abspülen, Stielansätze entfernen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben mit Salz überstreuen und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Einige EL Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Zucchinischeiben der Reihe nach von beiden Seiten goldgelb rösten. Die Knoblauchzehen von der Schale befreien und in schmale Scheiben schneiden. Die gebratenen Zucchini- und Knoblauchscheiben abwechselnd in ein Einmachglas schichten. Restlicher Saft einer Zitrone, ein paar Spritzer Tabasco und über gebliebenes Olivenöl hinzfügen. Das Glas verschließen und abgekühlt stellen. Auf diese Weise können Sie genauso Melanzanischeiben einlegen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kochen mit Olivenöl: Eingelegte Zucchinischeiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte