Kochen In Farben: Haferflockeneis Mit Spinnzucker

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 100 g Haferflocken
  • 150 g Milch
  • 150 g Schlagobers
  • 60 g Zucker
  • 3 Eidotter
  • 100 g Crème fraîche
  • Staubzucker

Spinnzucker:

  • 500 g Zucker
  • 150 g Wasser
  • 50 g Glucose

Haferflocken auf ein Blech streuen und mit Staubzucker überstreuen. Im Herd bei 200 °C karamelisieren. Milch und Schlagobers aufwallen lassen.

Eidotter und Zucker cremig rühren. Kochendes Milch-Sahnegemisch in die Eidotter-Zuckermasse Form und zur Rose abziehen. Die Eismasse auskühlen, Krem Fraiche und Haferflocken untermengen und in die Eismaschine Form.

Für den Spinnzucker Wasser und Zucker auf 100 °C erhitzen, einmal aufschäumen und durch ein Geschirrhangl passieren. Glykose dazugeben und auf 156 °C erhitzen, vielleicht ein Zuckerthermometer zur Hilfe nehmen. Während des Kochprozesses den Kesselrand mit einem feuchten Pinsel abspülen.

Sobald die Hitze erreicht ist, den Kochtopf abgekühlt abschrecken. Mit einem halb abgesaegten Quirl in den Zucker tauchen und über eine Backschüssel ziehen. Den Vorgang sechs mal wiederholen. Den Zucker dann zum Kranz formen.

Die Eisbällchen mit dem Zuckerkranz umlegen, Dirk Maus, Küchendirektor des Hotel Hilton in Mainz.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kochen In Farben: Haferflockeneis Mit Spinnzucker

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche